Das aktuelle Blitzlicht von der DATEV eG. Im Mandantenbrief Blitzlicht Steuern Recht Wirtschaft erfahren Sie monatlich alle wichtigen Neuerungen im Steuerrecht. Sie können die PDF Datei runterladen.

In der Ausgabe 04.2019 erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Einkommensteuer

    • Aufwendungen für Herrenabende können gemischt veranlasst sein und damit zum Abzug berechtigen
    • Nachweis der Zwangsläufigkeit bei Krankheiten mit begrenzter Lebenserwartung
  • Unternehmer/Unternehmen

    • Kürzung von Betriebsausgaben bei Beiträgen zur betrieblichen Altersversorgung
    • Ergebnisbeteiligung bei Eintritt in eine Personengesellschaft
    • Vergütungsvorschuss für Insolvenzverwalter
  • Arbeitgeber/Arbeitnehmer

    • Arbeitsunfall durch Sturz in der eigenen Wohnung auf dem Weg zum Homeoffice
  • Verfahrensrecht

    • Erlass von Säumniszuschlägen im Billigkeitsverfahren
  • Mieter/Vermieter/Grund-stückseigentümer

    • Rückgängigmachung eines Erwerbsvorgangs bei der Grunderwerbsteuer
  • Umsatzsteuer

    • Anforderungen an Leistungsbeschreibung in einer Rechnung
    • Notärztliche Bereitschaftsdienste sind umsatzsteuerfrei
    • Vorsteuerabzug aus Anschaffungs-kosten für einen Ferrari bzw. Lamborghini Aventador
  • Sonstiges

    • Immobilienmakler hat keine Aufklärungspflicht in Steuerfragen

Sie haben Fragen, oder wünschen weiterführende Informationen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.